Impftag

Vorbeugen ist besser als Heilen – Das gilt auch für die Veterinärmedizin.  Gesundheitsvorsorge ist ein wichtiger Bestandteil unserer täglichen Arbeit. Regelmäßige Impfungen schützen unsere Haustiere vor schweren und potenziell tödlich verlaufenden Infektionskrankheiten.

Donnerstag ist Impftag – ohne Termin!

Diesen Wochentag widmen wir seit Jahren der Gesundheitsvorsorge und planen keine Operationen oder umfangreiche Diagnostik. Für Sie heißt das, dass Sie donnerstags zum Impfen ohne Termin vorbeikommen können. In der Regel arbeiten zwei Tierärztinnen parallel, damit Sie und Ihr Vierbeiner zügig an der Reihe sind.

Impfungen nach Maß

Wir impfen gemäß den aktuellen Empfehlungen der Ständigen Impfkommission Veterinär (StIKo Vet). Dabei unterscheiden wir ‚Core-Komponenten‘, das sind Erkrankungen, gegen die jedes Tier zu jeder Zeit geschützt werden muß, und ‚Non-Core-Komponenten‘, also Erkrankungen, für die das Risiko im individuellen Impfgespräch ermittelt wird.

Wichtig

  • Impfungen von Hunden, Katzen und Kaninchen an Donnerstagen ohne Terminvereinbarung
  • Bitte melden Sie sich an der Rezeption an
  • Bitte bringen Sie den Impfpass Ihres Tieres mit
  • Nach gründlicher Untersuchung frischen unsere Tierärztinnen den Impfschutz Ihres Lieblings auf.
Kann losgehen :)